Willkommen Willkommen
News News
Übung des Monats Übung des Monats
Referenzen Referenzen
Gästebuch Gästebuch
FAQ FAQ
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Wir über uns Wir über uns
Gräfin von Oeynhausen Gräfin von Oeynhausen
Monika Wolf Monika Wolf
Nancy Matzke Nancy Matzke
Awai Cheung Awai Cheung
Alexander Mladenow Alexander Mladenow
Heike Weigand Heike Weigand
Seminarangebote Seminarangebote
Die moderne Augenschule Die moderne Augenschule
Bewegte Pause Bewegte Pause
Burnout-Prävention für ... Burnout-Prävention für ...
Fit-Mix Fit-Mix
Gesunde Mittagspause Gesunde Mittagspause
Fit im Büro mit Recabic® Fit im Büro mit Recabic®
Denk an mich Dein RÜCKEN Denk an mich Dein RÜCKEN
Die moderne Rückenschule Die moderne Rückenschule
Smovey® für's Büro Smovey® für's Büro
Damit der Stress nicht zum ... Damit der Stress nicht zum ...
Yoga im Büro Yoga im Büro
Ausbildungsangebot Ausbildungsangebot
Kurse Kurse
Moderne Augenschule Moderne Augenschule
Moderne Rückenschule Moderne Rückenschule
Das Kreuz mit den Augen Das Kreuz mit den Augen
Bewegte Pause Bewegte Pause
Recabic® Recabic®
Smovey® -Outdoor Smovey® -Outdoor
Smovey® -Indoor Smovey® -Indoor
Smovey® -Aqua Smovey® -Aqua
Yoga im Büro Yoga im Büro
Zumba® im Büro Zumba® im Büro
Kurstermine Kurstermine
Kochstudio Kochstudio
KochkünstlerInnen KochkünstlerInnen
ANDREA ANDREA
ANITA ANITA
ANJA ANJA
BRIE BRIE
FANNY FANNY
JASON JASON
SANDRA SANDRA
Suppen Suppen
Hauptgerichte Hauptgerichte
Nachtisch Nachtisch
Saisongerichte Saisongerichte
Snacks Snacks
Tipps und Tricks Tipps und Tricks
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt

Artikel Rückenschmerzen
04.11.2015 11:17 (1498 x gelesen)

Die deprimierende Wahrheit über Rückenschmerzen

Immer mehr Menschen landen wegen Kreuzschmerzen im Krankenhaus. Ihre Zahl und die der Operationen an der Wirbelsäule steigt stetig. Medizinisch ist das nicht zu erklären – ökonomisch schon.



Wie ein Spielzimmer für Erwachsene sieht der Ort aus, an dem das Problem nun also gelöst werden soll. Es ist eines der größten, die es im deutschen Gesundheitssystem gibt. Das Zimmer liegt in einem Bürogebäude in Berlin-Mitte, und wenn man es betritt, hört man ein leises Klappern.

Ein Mann fädelt Ringe aus Metall auf eine Schnur, Gardinenhaken ohne Gardinen, er arbeitet im Stehen, die Arme über den Kopf gestreckt. Neben ihm streicht ein anderer die Decke des Raumes mit einem Farbroller, der an einer Stange hängt, aber ohne Farbe. Eine Frau hebt mit Sand gefüllte Waschmittelflaschen vom Boden in ein Regal, eine andere schreitet den Flur auf und ab, eine Getränkekiste zwischen den Armen, in der zwei ebenfalls mit Sand gefüllte Wasserflaschen stecken. Die Leute arbeiten schweigend, in Trainingshosen. Ihre Gesichter wirken angespannt.

Ihr Problem und das des Gesundheitssystems ist, dass sie Rückenschmerzen haben. Stechende, schneidende, pochende Rückenschmerzen, seit Monaten oder Jahren. Sie waren bei Hausärzten, Orthopäden, Physiotherapeuten, Radiologen, sie sind seit Wochen oder Monaten krankgeschrieben. Die meisten Menschen in diesem Raum wurden von ihren Ärzten längst zu Operationen an der Wirbelsäule überwiesen, sie sollten ins Krankenhaus, aber stattdessen fädeln, streichen und heben sie nun.

Schmerzen im unteren Rücken – die häufigsten Beschwerden

"Das ist das Kernstück unseres Angebots", sagt Ulrike Kippe-Sack. Sie steht im Arztkittel neben dem Regal mit den Waschmittelflaschen. Das Anstreichen und Kistentragen heißt "Alltagstraining". Im Plan der Patienten, die jeden Tag zu Kippe-Sack und ihren Kollegen kommen – Montag bis Freitag, vier Wochen lang, halbtags, ohne Mittagsversorgung –, steht es zwischen Entspannungsübungen und Krafttraining. 

Lesen Sie weiter unter: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/130424 newsletter_id=9000&xng_share_origin=email


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


hier klicken:
zur Fanpage



Hier können Sie Sich über unser Kontaktformular registrieren.

Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

 

 

 

Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*