*

Willkommen Willkommen
News News
Übung des Monats Übung des Monats
Referenzen Referenzen
Gästebuch Gästebuch
FAQ FAQ
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Wir über uns Wir über uns
Gräfin von Oeynhausen Gräfin von Oeynhausen
Monika Wolf Monika Wolf
Nancy Matzke Nancy Matzke
Awai Cheung Awai Cheung
Alexander Mladenow Alexander Mladenow
Heike Weigand Heike Weigand
Seminarangebote Seminarangebote
Die moderne Augenschule Die moderne Augenschule
Bewegte Pause Bewegte Pause
Burnout-Prävention für ... Burnout-Prävention für ...
Fit-Mix Fit-Mix
Gesunde Mittagspause Gesunde Mittagspause
Fit im Büro mit Recabic® Fit im Büro mit Recabic®
Denk an mich Dein RÜCKEN Denk an mich Dein RÜCKEN
Die moderne Rückenschule Die moderne Rückenschule
Smovey® für's Büro Smovey® für's Büro
Damit der Stress nicht zum ... Damit der Stress nicht zum ...
Yoga im Büro Yoga im Büro
Ausbildungsangebot Ausbildungsangebot
Kurse Kurse
Moderne Augenschule Moderne Augenschule
Moderne Rückenschule Moderne Rückenschule
Das Kreuz mit den Augen Das Kreuz mit den Augen
Bewegte Pause Bewegte Pause
Recabic® Recabic®
Smovey® -Outdoor Smovey® -Outdoor
Smovey® -Indoor Smovey® -Indoor
Smovey® -Aqua Smovey® -Aqua
Yoga im Büro Yoga im Büro
Zumba® im Büro Zumba® im Büro
Kurstermine Kurstermine
Kochstudio Kochstudio
KochkünstlerInnen KochkünstlerInnen
ANDREA ANDREA
ANITA ANITA
ANJA ANJA
BRIE BRIE
FANNY FANNY
JASON JASON
SANDRA SANDRA
Suppen Suppen
Hauptgerichte Hauptgerichte
Nachtisch Nachtisch
Saisongerichte Saisongerichte
Snacks Snacks
Tipps und Tricks Tipps und Tricks
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt

BRIE's Schokoschälchen-, Tassen- oder Weckglaskuchen …
29.08.2015 14:36 (2141 x gelesen)

BRIE's Schokoschälchen-, Tassen- oder Weckglaskuchen …

Dieser Kuchen ist schnell herzustellen, schmeckt köstlich und bietet gerade im Büro die Möglichkeit sich schnell etwas GUTES zu tun! ;-)



BRIE's Schokoschälchen-, Tassen- oder Weckglaskuchen …

Es ist schon klar, dass ein Schokoladenkuchen nicht unbedingt gesund ist, dennoch sollten Sie Sich hie und da auch etwas gönnen. 

Zutaten für den Grundteig:


4 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Kakao
1 Ei
3 Esslöffel Öl
3 Esslöffel Milch
1 Messerspitze Backpulver
1 Teelöffel Vanillezucker


   

Diese Zutaten werden in eine Tasse, ein Schälchen oder ein Weckglas (Mikrowellentauglich) gegeben und stark miteinander vermengt.


Zutaten, die wahlweise, zusätzlich, je nach Belieben, dazu gegeben werden können:

Nüsse
Zuckerstreusel
Schokoladenklümpchen
Nougatstückchen
… alles, was leider viele Kalorien hat und auch noch dick macht

Backen:              

Am Ende stellen Sie die Tasse, das Schälchen oder das Weckglas in die Mikrowelle und backen den Teig bei 800 Watt ungefähr für 2 Minuten (falls keine Wattangaben vorhanden sind, höchste Stufe ca. 1 ½ bis 2 Minuten).
                                                            


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


hier klicken:
zur Fanpage



Hier können Sie Sich über unser Kontaktformular registrieren.

Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

 

 

 

Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail