Willkommen Willkommen
News News
Übung des Monats Übung des Monats
Referenzen Referenzen
Gästebuch Gästebuch
FAQ FAQ
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Wir über uns Wir über uns
Gräfin von Oeynhausen Gräfin von Oeynhausen
Monika Wolf Monika Wolf
Nancy Matzke Nancy Matzke
Awai Cheung Awai Cheung
Alexander Mladenow Alexander Mladenow
Heike Weigand Heike Weigand
Seminarangebote Seminarangebote
Die moderne Augenschule Die moderne Augenschule
Bewegte Pause Bewegte Pause
Burnout-Prävention für ... Burnout-Prävention für ...
Fit-Mix Fit-Mix
Gesunde Mittagspause Gesunde Mittagspause
Fit im Büro mit Recabic® Fit im Büro mit Recabic®
Denk an mich Dein RÜCKEN Denk an mich Dein RÜCKEN
Die moderne Rückenschule Die moderne Rückenschule
Smovey® für's Büro Smovey® für's Büro
Damit der Stress nicht zum ... Damit der Stress nicht zum ...
Yoga im Büro Yoga im Büro
Ausbildungsangebot Ausbildungsangebot
Kurse Kurse
Moderne Augenschule Moderne Augenschule
Moderne Rückenschule Moderne Rückenschule
Das Kreuz mit den Augen Das Kreuz mit den Augen
Bewegte Pause Bewegte Pause
Recabic® Recabic®
Smovey® -Outdoor Smovey® -Outdoor
Smovey® -Indoor Smovey® -Indoor
Smovey® -Aqua Smovey® -Aqua
Yoga im Büro Yoga im Büro
Zumba® im Büro Zumba® im Büro
Kurstermine Kurstermine
Kochstudio Kochstudio
KochkünstlerInnen KochkünstlerInnen
ANDREA ANDREA
ANITA ANITA
ANJA ANJA
BRIE BRIE
FANNY FANNY
JASON JASON
SANDRA SANDRA
Suppen Suppen
Hauptgerichte Hauptgerichte
Nachtisch Nachtisch
Saisongerichte Saisongerichte
Snacks Snacks
Tipps und Tricks Tipps und Tricks
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt

LARA's Sauerteigbrot
21.12.2014 04:48 (2298 x gelesen)

LARA's selbstgemachtes Sauerteigbrot

Nur noch ein wenig Salzbutter drauf ....!



Das selbstgemachtes Sauerteigbrot von Lara ist zwar ein wenig zeitintensiv, schmeckt aber wiiirklich köstlich!!!

Um ein Sauerteigbrot herzustellen brauchen Sie zuerst einen Starter, den Grundstock des Sauerteiges, welcher zwar sehr einfach herzustellen ist, jedoch ein wenig Zeit in Anspruch nimmt.

Starter-Zutaten:

450 g Mehl
450 ml warmes Wasser

1. Tag:

50 g Mehl mit 50 ml warmen Wasser vermischen, abgedeckt an warmen Ort stellen.

2. Tag:

Nun füttern Sie den Teig mit weitere 50 g Mehl und 50 ml warmen Wasser, decken ihn ab und stellen ihn an einen warmen Ort.

3. Tag:

Weitere 50 g Mehl und 50 ml warmes Wasser dazugeben, abdecken und wieder an warmen Ort stellen.

4. Tag:

50 g Mehl und 50 ml warmes Wasser dazu geben ...

5. Tag:

50 g Mehl und 50 ml warmes Wasser dazu geben ...

6. Tag:

Nun können wir mit dem eigentlichen Brotbacken beginnen!

Zutaten  für 2 Nußbrote:

400 g Starter
1 kg Mehl (Dinkelmehl, weißes Mehl ...)
600 ml Wasser
1 Prise Salz
ein wenig Honig
1 Handvoll Nüsse oder Leinsamenkörner, Sesamkörner ...

Teig aus den oben genannten Zutaten machen 

und für 6 - 8 Stunden abgedeckt stehen lassen.

Den Rest des Starters abgedeckt in den Kühlschrank geben!

Teig in 2 Backformen geben und wieder 6 - 8 Stunden abgedeckt stehen lassen. 

Teig in Backform kurz anritzen und mit einer Schale Wasser backen:

10 Minuten bei 240° Grad

5 Minuten bei 200° Grad

ca. 45 Minuten bei 180° Grad

Achtung: NehmenSie von Anfang an gleich ein größeres Gefäß! Teig geht auf, bubbelt und richt sauer!

Viiiel Spaß!!!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


hier klicken:
zur Fanpage



Hier können Sie Sich über unser Kontaktformular registrieren.

Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

 

 

 

Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*