Willkommen Willkommen
News News
Übung des Monats Übung des Monats
Referenzen Referenzen
Gästebuch Gästebuch
FAQ FAQ
Impressum Impressum
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung
Wir über uns Wir über uns
Gräfin von Oeynhausen Gräfin von Oeynhausen
Monika Wolf Monika Wolf
Nancy Matzke Nancy Matzke
Awai Cheung Awai Cheung
Alexander Mladenow Alexander Mladenow
Heike Weigand Heike Weigand
Seminarangebote Seminarangebote
Die moderne Augenschule Die moderne Augenschule
Bewegte Pause Bewegte Pause
Burnout-Prävention für ... Burnout-Prävention für ...
Fit-Mix Fit-Mix
Gesunde Mittagspause Gesunde Mittagspause
Fit im Büro mit Recabic® Fit im Büro mit Recabic®
Denk an mich Dein RÜCKEN Denk an mich Dein RÜCKEN
Die moderne Rückenschule Die moderne Rückenschule
Smovey® für's Büro Smovey® für's Büro
Damit der Stress nicht zum ... Damit der Stress nicht zum ...
Yoga im Büro Yoga im Büro
Ausbildungsangebot Ausbildungsangebot
Kurse Kurse
Moderne Augenschule Moderne Augenschule
Moderne Rückenschule Moderne Rückenschule
Das Kreuz mit den Augen Das Kreuz mit den Augen
Bewegte Pause Bewegte Pause
Recabic® Recabic®
Smovey® -Outdoor Smovey® -Outdoor
Smovey® -Indoor Smovey® -Indoor
Smovey® -Aqua Smovey® -Aqua
Yoga im Büro Yoga im Büro
Zumba® im Büro Zumba® im Büro
Kurstermine Kurstermine
Kochstudio Kochstudio
KochkünstlerInnen KochkünstlerInnen
ANDREA ANDREA
ANITA ANITA
ANJA ANJA
BRIE BRIE
FANNY FANNY
JASON JASON
SANDRA SANDRA
Suppen Suppen
Hauptgerichte Hauptgerichte
Nachtisch Nachtisch
Saisongerichte Saisongerichte
Snacks Snacks
Tipps und Tricks Tipps und Tricks
Fotogalerie Fotogalerie
Kontakt Kontakt

LARA's weihnachtlichen Sprenklplätzchen
17.12.2014 02:31 (2327 x gelesen)

LARA's weihnachtlichen Sprenklplätzchen



Weihnachtliche Sprenklplätzchen mit der besonderen Zutat ... ein guter Schuss LIEBE!

Zutaten:

200 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Butter oder Magarine
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei

Für die Verzierung:

Saft einer Zitrone
Puderzucker
Bunte Zuckersprenkel

Und so einfach geht's:

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, so dass der Teig schön weich ist. 

Den Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie oder Brotzeitbeutel geben und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. 

Kleine Scheiben vom Teig abschneiden und auf einem Holzbrett mit Hilfe von vieeel Mehl ausrollen. Mit hüpschen Förmchen den Teig ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Mit 175 Grad ca. 20 Minuten lang backen.

Die fertigen gebackenen Süßis kalt werden lassen. Für die Verzierung den Zitronensaft mit Puderzucker zu einer zähfliesenden Flüssigkeit vermengen. Mit einem Pinsel die Flüssigkeit auf die Plätzchen geben und mit den bunten Sprenkeln verzieren.

PS: Diese Süßis sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch gut und erfreuen zudem jedes Mutterherz! Probiert es aus, mit lieben Grüßen aus Broome


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


hier klicken:
zur Fanpage



Hier können Sie Sich über unser Kontaktformular registrieren.

Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

 

 

 

Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*